Bei fragen einfach eine e-Mail an   racedome-kartclub@web.de   schreiben.

(Diese e-Mail ist nur für Kart Club angelegenheiten!)

135,- € Jahresbeitrag

Der Beitrag kann in 2 Raten geteilt werden!

70,- €  bis zum ersten Lauf und 60,- €  bei Lauf  3  

Gaststart* für einen Kart Club Rennen : 30,-€

* Gaststarter haben kein Einfluss auf die Rangliste. Sollte ein Gast z.B. erster werden erhält der Zweitplatzierte die Punkte für den ersten Platz.

 

 

Regelment:

 

Der  Kart Club ist eine Einzelmeisterschaft im Race Dome Indoor Kart Center Stadthagen, die  über  5 Rennläufe im Jahr 2020 ausgetragen wird.

 

 

 

Der Jahresbeitrag von 135,- € beinhaltet die Teilnahme an allen Kart Club Läufen, eine Reduzierung des Ticketpreises auf 7,- €, sowie die vergünstigte Teilnahme an dem  Kart Club Training´s  (10 Minuten für 6,- € ). Außerdem darf jedes Kart Club Mitglied 4x10 Minuten mit den Sodi Renn-Kart´s im Monat fahren.

(Nur beim vorzeigen des Kart Club Mitglied´s -Ausweiß)

 

               

 

Meisterschaft´s Rennen:

 

Alle teilnehmenden Fahrer werden in verschiedene Gruppen eingeteilt (je nach Größe des Fahrerfeldes).

Qualifying:

 

Jede Gruppe fährt ein 10 Minuten Qualy, das Kart wird dabei vorher ausgelost. Die ersten drei aus jedem Qualy fahren dann ein Hot Lap Qualy*. Das Kart für das Hot Lap Qualy ist immer das erste Sodi Kart was in der Reihe 3 vorne steht. Sollt dieses Kart kalt sein sowird es vorher kurz warm gefahren.

*Hot Lap Qualy:

Eine einführungs Runde, dann eine gezeitete Runde und eine auslauf Runde.

 

Finalläufe:

 Jeder Fahrer lost für sein Finale ein Kart.

Gefahren wird dabei ein Rennen über 30 Minuten Renndauer mit stehenden Start (Ampelstart).

Während des Rennens muss jeder Fahrer zweimal eine Boxendurchfahrt antreten!

Für die Boxendurchfahrt wird eine Fahrspur in der Boxengasse mit zwei Buzzern (Einfahrt und Ausfahrt) vorbereitet. An beiden Buzzern muss dabei gestoppt werden. Sollte ein Fahrer an den ersten Buzzer vorbei fahren ohne diesen zu betätigen, so muss der Fahrer wieder aus der Boxengasse fahren und der Boxenstopp wiederholen. Bei jedem Boxenstopp wird beim betätigen des ersten Buzzers zusätzlich eine Stopuhr von einem Bahnpersonal gestartet, sollte trotz betätigen des Buzzers die Uhr nicht starten so wird der Stopp mit der Stopuhr gestopt. Bei der Ausfahrt auf die Strecke ist die Vorfahrt der Bahn zu beachten!

Die standzeit beträgt 5 Sekunden.

 

Der Zeitpunkt für die Boxenstopp´s dürfen frei gewählt werden, mit Ausnahme der ersten und der letzten Runde des Rennens!

 

 

Im Rennen wird ein zweites Zeitnahme Program mit laufen um im fall eines Ausfall des Haupt-Zeitnahme Programm trotzdem ein Ergebnis zu bekommen.

Sollte es troz des 2. Zeitnahme Program zu fehlern kommen kann es zu einem Ersatz Rennen kommen.

Hauptzeitnahme Program: Kloft-Timing

 

2. Zeitnahme Program: KaRaS

 

Meisterschaft:

 

Clubmeister ist, wer nach 5 Läufen die meisten Punkte gesammelt hat.

Punkte werden für Platz 1 ( 40 Pkt. ) bis Platz 30 ( 1 Pkt. ) vergeben.

 

 

 

Punkte:

 

Platz 1 = 40              Platz 11 = 20          Platz 21 = 10

 

         2 = 38                       12 = 19                   22 =   9

 

         3 = 36                       13 = 18                   23 =   8

 

         4 = 34                       14 = 17                   24 =   7

 

         5 = 32                       15 = 16                   25 =   6

 

         6 = 30                       16 = 15                   26 =   5

 

         7 = 28                       17 = 14                   27 =   4

 

         8 = 26                       18 = 13                   28 =   3

 

         9 = 24                       19 = 12                   29 =   2

 

       10 = 22                       20 = 11                   30 =   1

 

 

 

Sollten es mehr als 30 Kart Club Mitglieder geben, sowird die Punkte Liste geändert. Dies wird aber vorher mit allen Mitglieder abgesprochen.

 

Ab dem zweiten Lauf erhalten die besten vier Fahrer des vorhergegangenen Laufes ein zusätzliches Zeit Handicap.

 

Platz 1 :  16 sek

 

Platz 2 :  12 sek

 

Platz 3 :   8 sek

 

Platz 4 :   4 sek

 

  Die Handicap sek. werden zusätzlich zu der 5 Sekunden Boxenstandzeit hinzugefügt.

  Die Handicap Strafe wird in der rechten Sodi Box abgesessen.

 

 

Strafen:

 

Das Auslösen einer Gelblicht Pfase (nicht bei technischen Defekten):     

Stop & Go Strafe

 

Das Überfahren der Haltelinie:     

Stop & Go Strafe

 

Das zu frühe losfahren bei den Buzzern:    

Die höhe der Standzeit ergibt sich aus der verbleibenden Buzzern Zeit

 

Das Überfahren der Boxenausfahrtlinie:    

5 Sekunden

 

Nicht absolwierter Boxenstopp:    

1 Runde abzug

 

Das Abdrängen von anderen Fahrern in jeklicher Form:   

Ausschluss vom Lauf und 10 Punkte abzug 

 

Fahrer können Strafen für unsportliches Verhalten, rüde Fahrweise, Betrug oder jedwede Art der Missachtung der Rennleitung bzw. des Reglements erhalten. Dabei liegt die Höhe der Strafe im Ermessen der Rennleitung und der Schwere des Vergehens.

 

 

Wiederholung´s Rennen:

 

Im Falle eines wiederholungs Rennen aus welchen Gründen auch immer, dürfen nur die Fahrer dran Teilnehmen die an dem "Problem Rennen" dabei waren. Gaststarter dürfen an diesem Rennen auch nicht mitfahren.

 

 

Ersatz-Fahrer:

 

Es ist zu keinem Zeitpunkt erlaubt einen Ersatz-Fahrer zu stellen. Da es sich um eine Meisterschaft handelt wird es zu keinem Zeitpunkt eine Ausnahme geben !!!

 

 

 

Salvatorische Klausel:

 

Die von der Rennleitung getroffenen Entscheidungen sind endgültig und unanfechtbar.

Die Rennleitung ist zur Regelung der Veranstaltung berechtigt, gemäß § 315 BGB später

erkannte Lücken der Bestimmungen der Ausschreibung zu schließen, die Bestimmungen zu

ergänzen und sie verbindlich auszulegen. Sollte eine Bestimmung dieses Reglements

unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit dieses Reglements nicht

berührt. Die unwirksame Bestimmung ist dann durch eine solche wirksam zu ersetzen,

welche den Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

Vorläufige Termine Club Rennen:

Immer am 3. Sonntag im Monat

Race 1.       Sonntag:   16.02.2020

Race 2.       Sonntag:   19.04.2020

Race 3.       Sonntag:   21.06.2020

Race 4.       Sonntag:   20.09.2020

Race 5.       Sonntag:   15.11.2020

 

Vorläufige Termine Club Training:

Januar:                    12.01.2020          26.01.2020

Februa:                   09.02.2020          23.02.2020

März:                      08.03.2020          22.03.2020

April:                       05.04.2020          26.04.2020

Mai:                         10.05.2020          24.05.2020

Juni:                         14.06.2020          28.06.2020

Juli:                          12.07.2020          26.07.2020

August:                   09.08.2020          23.08.2020

September:           13.09.2020           27.09.2020

Oktober:                11.10.2020           25.10.2020

November:            08.11.2020           25.11.2020   (Eventuell neue Termine aufgrund von Weihnachtsfeiern möglich)

Dezmber:

 

Änderungen vorbehalten

Race Dome Kart Club 2020

05721 993305

© 2019 by Race Dome Kart Center Ltd. & Co. KG       Proudly created with Wix.com