Änderungen vorbehalten

Kart Club

   2019

Bei fragen einfach eine e-Mail an   racedome-kartclub@web.de   schreiben.

(Diese e-Mail ist nur für Kart Club angelegenheiten!)

Race Dome Kart Club jeden 3. Sonntag im Monat um 17:30 Uhr

Termine:

1.  17.02.2019

   

2.  17.03.2019

  

3.  28.04.2019

    

4.  19.05.2019

  

5.  23.06.2019

    

6.  15.09.2019

   

7.  20.10.2019

   

8.  17.11.2019

Der nächste Club Termin findet in
statt
Änderungen vorbehalten

Das Anmeldeformular ist ausgefüllt bei dem Bistropersonal abzugeben. Bei Abgabe ist die Jahresgebühr oder eine Rate zu zahlen.

Das Anmeldeformular ist auch in unserem Bistro verfügbar.

Race Dome Kart Club

 

180 € Jahresbeitrag

 

Der Beitrag kann in 3 Raten geteilt werden!

 

60€ bis zum ersten Lauf, weitere 60€ bis zum vierten Lauf und die restlichen 60€ bis zum siebten Lauf  

Bei Zahlung des gesamten Jahresbeitrages gewähren wir einen Rabatt von 20€

 

Gaststart für einen Kart Club Rennen : 35€

 

 

Regelment:

 

Der  Kart Club ist eine Einzelmeisterschaft im Race Dome Indoor Kart Center Stadthagen, die über 8 Rennläufe im Jahr 2019 ausgetragen wird.

 

Der Jahresbeitrag von 180€ beinhaltet die Teilnahme an allen Kart Club Läufen, eine Reduzierung des

            Ticketpreises auf 7,00€, sowie die vergünstigte Teilnahme an dem  Winterpokal.

                

 

 

Qualifying

 

Alle teilnehmenden Fahrer werden in verschiedene Qualifikationsgruppen eingeteilt (je nach Stärke des Fahrerfeldes).

In jeder Gruppe werden zwei Läufe a 10 Minuten gefahren. Dabei wird zum ersten Lauf das Kart gelost und zum zweiten Lauf ergibt es sich aus dem Ergebnis des ersten Laufes ( Platz 1 tauscht mit dem Letztplatzierten usw.) Die jeweils besten Runden eines Fahrers aus beiden Quali-Läufen werden zu einer Gesamtzeit addiert und ergeben so die Gruppeneinteilung und die Startposition für die Finalläufe.

 

 

Finalläufe

 

Je nach Stärke des Fahrerfeldes werden bis zu 3 Finalläufe eingeteilt. Jeder Fahrer lost für sein Finale ein Kart.

Gefahren wird dabei ein Rennen über 20 Minuten Renndauer mit stehenden Start (Ampelstart).

Während des Rennens muss jeder Fahrer mindestens zweimal eine Boxendurchfahrt antreten!

 

Für die Boxendurchfahrt wird eine Fahrspur in der Boxengasse mit zwei Buzzern ( Einfahrt und Ausfahrt ) vorbereitet. An beiden Buzzern muss dabei gestoppt werden. Bei der Ausfahrt auf die Strecke ist die Vorfahrt der Bahn zu beachten!

Die Durchfahrten dürfen im Zeitpunkt frei gewählt werden, mit Ausnahme der ersten und der letzten Runde des Rennens!

 

 

Meisterschaft:

 

Clubmeister ist, wer nach 8 Läufen die meisten Punkte gesammelt hat, wobei die beiden schlechtesten Ergebnisse eines Fahrers gestrichen werden.

Disqualifikationen können nicht als Streicher verwendet werden.

Punkte werden für Platz 1 ( 40 Pkt. ) bis Platz 30 ( 1 Pkt. ) vergeben.

 

Punkte:

Platz 1 = 40              Platz 11 = 20          Platz 21 = 10

         2 = 38                       12 = 19                   22 =   9

         3 = 36                       13 = 18                   23 =   8

         4 = 34                       14 = 17                   24 =   7

         5 = 32                       15 = 16                   25 =   6

         6 = 30                       16 = 15                   26 =   5

         7 = 28                       17 = 14                   27 =   4

         8 = 26                       18 = 13                   28 =   3

         9 = 24                       19 = 12                   29 =   2

       10 = 22                       20 = 11                   30 =   1

 

Ab dem zweiten Lauf erhalten die besten vier Fahrer des vorhergegangenen Laufes ein zusätzliches Zeit Handicap.

Platz 1 :  16 sek

Platz 2 :  12 sek

Platz 3 :   8 sek

Platz 4 :   4 sek

 

 

Strafen:

Das Auslösen einer Gelblicht Pfase (nicht bei technischen Defekten):      Stop & Go Strafe

Das Überfahren der Haltelinie:      Stop & Go Strafe

Das zu frühe losfahren bei den Buzzern:     Die höhe der Standzeit ergibt sich aus der verbleibenden Buzzern Zeit

Das Überfahren der Boxenausfahrtlinie:     5 Sekunden

Nicht absolwierter Boxenstop:     1 Runde abzug

Das Abdrängen von anderen Fahrern in jeklicher Form:    Ausschluss vom Lauf und 10 Punkte abzug  (Kann nicht als Streicher verwendet werden!)

Fahrer können Strafen für unsportliches Verhalten, rüde Fahrweise, Betrug oder jedwede Art der Missachtung der Rennleitung bzw. des Reglements erhalten. Dabei liegt die Höhe der Strafe im Ermessen der Rennleitung und der Schwere des Vergehens.

Salvatorische Klausel

Die von der Rennleitung getroffenen Entscheidungen sind endgültig und unanfechtbar.

Die Rennleitung ist zur Regelung der Veranstaltung berechtigt, gemäß § 315 BGB später

erkannte Lücken der Bestimmungen der Ausschreibung zu schließen, die Bestimmungen zu

ergänzen und sie verbindlich auszulegen. Sollte eine Bestimmung dieses Reglements

unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit dieses Reglements nicht

berührt. Die unwirksame Bestimmung ist dann durch eine solche wirksam zu ersetzen,

welche den Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Änderungen vorbehalten

05721 993305

© 2019 by Race Dome Kart Center Ltd. & Co. KG       Proudly created with Wix.com